Nutzer in moodle anlegen - per Nutzerliste (CSV-Datei) direkt in die globale Gruppe

Site: MoodleLab 🙋🏻‍♀️🙋🏻‍♀️
Course: Neue Instanz - was nun?
Book: Nutzer in moodle anlegen - per Nutzerliste (CSV-Datei) direkt in die globale Gruppe
Printed by: Guest user
Date: Saturday, 20 July 2024, 9:49 PM

1. Nutzer in moodle anlegen per Nutzerliste



Beispielliste zum Download für Eltern

Beispielliste zum Download für Schüler:innen 


Tipps/Vorschläge für Anlegung von Schüler:innen und Eltern:

Schüler:innen 

1. Nimm die ersten drei Buchstaben des Vornamens und die ersten drei des Nachnamens als Anmeldename, so gibt es weniger Häufungen. Den Nachnamen kann das Kind ja nicht mehr nehmen, weil das Elternteil schon den Anmeldenamen hat und den Vornamen gibt es vielleicht öfter in der Schule. 

2. Überlege dir "einfache" Passwörter, die dennoch sicherheitskonform sind. Sie sollten mindestens über 8 Zeichen verfügen, davon 1 Groß-, 1 Kleinbuchstabe, 1 Zahl und 1 Sonderzeichen. Zum Beispiel Gelb!09ole oder !Raben20  Ich habe zudem die Erfahrung gemacht, dass die Kinder auf einem iPad das Minus " - " gerne mit dem Unterstrich " _ " verwechseln. Daher habe ich das Minus von den Passwörter verbannt.

3. In der Grundschule haben Kinder normalerweise keine Emailadresse. Moodle braucht aber eine, damit ein Nutzer angelegt werden kann. Hier darf auch eine Fake-Emailadresse angegeben werden, z.B. maxmus@beispielschule.com     Moodle wird nicht überprüfen, ob es diese Emailadresse gibt. Die Kinder werden auf sie niemals eine Nachricht erhalten, wie z.B. Eltern durch Forenbeiträge, oder wenn ein neues Passwort angefordert wird. Daher die Passwörter der Kinder an einer sicheren Stelle gut aufbewahren!

Für den Rest verhält es sich so wie mit der Nutzerliste der Eltern.

Eltern

Bitte beachten: Immer, wenn Nutzer angelegt werden, sei es manuell oder per CSV-Datei, wird vom System sofort eine Anmeldeemail an die Emailadresse herausgeschickt. Wenn ihr also die Eltern (denn diese Emailadressen existieren ja wirklich) in ein fertiges System holen möchtet, ist das Hochladen der Nutzerliste euer LETZTER Schritt und kommt auch erst NACH der Kurserstellung der Kollegen.